INFORMATIONEN ZU COVID-19

Terminbuchung:

Auf der Terminbuchungsseite können alle gesetzlich versicherte Interessenten, Patienten unserer Praxis oder Gast-Patienten ab 5 Jahren, Termine für eine Corona-Impfung buchen. Moderna erhalten nur Personen über 30 Jahre.

Sie können sowohl Termine für Erstimpfungen wie auch für Zweitimpfungen oder Auffrischungsimpfungen buchen. Sie erhalten nach Ihrer Buchung eine Bestätigungsemail.

Falls Sie umbuchen möchten, buchen Sie einen anderen Termin und stornieren dann Ihren bereits gebuchten Termin mit dem Stornierungslink in Ihrer Bestätigungsemail.

Auffrischimpfungen (Booster):

Auffrischimpfungen sind möglich bei Personen ab 12 Jahren und frühestens 3 Monate nach der Grundimmunisierung.

Für Kinder von 12-15 Jahren liegt jetzt eine Empfehlung der STIKO zu Boosterimpfungen vor.

Bei Patienten, die AstraZeneca, Moderna oder Biontech als Grundimmunisierung erhalten haben führen wir die Boosterimpfung nach 3 Monaten durch.

2. Auffrischungsimpfung (2.Booster)

Für Patienten über 70 Jahre empfiehlt die STIKO eine 2.Boosterimpfung drei Monate nach der Auffrischungsimpfung. Für medizinisches Personal ist eine 2. Boosterimpfung sechs Monate nach der Auffrischungsimpfung empfohlen.

Für Patienten, für die keine Empfehlung für eine zweite Boosterimpfung von der STIKO besteht, bieten wir nur dann eine zweite Booster-Impfung an, wenn eine Impftiter-Antikörperbestimmung vorher durchgeführt wurde und die Impftiter nach derzeitigem Kenntnisstand niedrig sind.

Kinder:

Die STIKO empfiehlt für Kinder von 5-11 Jahren eine einmalige Impfung mit Biontech. Für Kinder ab 12 Jahren ist eine vollständige Impfserie mit insgesamt 3 Impfungen empfohlen. Wir impfen Kinder ab 5 Jahren mit „Comirnaty“ von Biontech wenn die Kinder sich impfen lassen möchten und ihre Eltern das auch möchten. Sie können den Impftermin für Kinder von 5-11 Jahre oder von 12-15 Jahren direkt buchen auf unserer Website. Zu der Impfung ist es erforderlich, daß ein Erziehungsberechtigter das Kind zur Impfung begleitet.

Digitales Impfzertifkat CovPass

Sie erhalten direkt nach der Impfung das digitale Zertifikat für die CovPass App. Sie können auch ein Genesenenzertifikat erhalten. Wir stellen auch Zertifikate aus, für Personen, die nicht bei uns geimpft wurden.

Wir werden natürlich auch wie bisher in Ihrem gelben Impfpass eine Impfdokumentation eintragen und für die Coronaimpfungen erhalten Sie die offizielle Ersatzbescheinigung des RKI, wenn Sie keinen Impfpass haben. Falls diese verloren geht, stellen wir einfach wieder eine neue Impfkarte aus

Untenstehend stellen wir Ihnen die Aufklärungsbögen und Einwilligungsformulare bereits vorab zur Verfügung:

Biontech/ Moderna-
Aufklärung
Biontech/ Moderna-
Einwilligung